Cryptocurrency Wallet Guide: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ameer Rosic

3 years ago
 Cryptocurrency Wallet Guide: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung
en flag
zh flag
fr flag
de flag
it flag
ja flag
ko flag
ru flag
es flag

Verwenden Sie diese einfache Anleitung, um zu erfahren, was eine Kryptowährungs-Wallet ist, wie sie funktionieren und entdecken Sie, welche die besten auf dem Markt sind. Wenn Sie etwas mehr im Detail über Kryptowährungen suchen, schauen Sie sich bitte unseren Kurs an.

Was ist ein Cryptocurrency Wallet?

Ein Kryptowährungs-Wallet ist ein Softwareprogramm, das private und öffentliche Schlüssel speichert und mit verschiedenen Blockchain interagiert, damit Benutzer digitale Währung senden und empfangen und ihr Guthaben überwachen können. Wenn Sie Bitcoin oder eine andere Kryptowährung verwenden möchten, benötigen Sie eine digitale Brieftasche.

Cryptocurrency Wallet Guide: A Step-By-Step Tutorial

Wie funktionieren sie?

Millionen von Menschen verwenden Kryptowährungsgeldbörsen, aber es gibt ein erhebliches Missverständnis darüber, wie sie funktionieren. Im Gegensatz zu herkömmlichen „Pocket“ Geldbörsen speichern digitale Geldbörsen keine Währung. Tatsächlich werden Währungen nicht an einem einzigen Ort gespeichert oder existieren irgendwo in irgendeiner physischen Form. Alles, was vorhanden ist, sind Datensätze von Transaktionen, die in der Blockchain gespeichert sind.

Train, um ein Blockchain-Entwickler zu werden Starten Sie Ihre kostenlose Testversion noch heute!

Cryptocurrency Wallets sind Software-Programme, die Ihre öffentlichen und privaten Schlüssel speichern und mit verschiedenen Blockchain verbinden, so dass Benutzer ihr Gleichgewicht überwachen, Geld senden und andere Operationen durchführen können. Wenn eine Person Ihnen Bitcoins oder eine andere Art von digitaler Währung schickt, unterschreibt sie im Wesentlichen den Besitz der Münzen an die Adresse Ihres Wallet. Um diese Münzen ausgeben und die Gelder freischalten zu können, muss der private Schlüssel, der in Ihrem Geldbeutel gespeichert ist, mit der öffentlichen Adresse übereinstimmen, der die Währung zugewiesen ist. Wenn öffentliche und private Schlüssel übereinstimmen, erhöht sich das Guthaben in Ihrer digitalen Brieftasche und die Absender werden entsprechend abnehmen. Es gibt keinen tatsächlichen Austausch von echten Münzen. Die Transaktion wird nur durch einen Transaktionsdatensatz in der Blockchain und eine Änderung des Saldos in Ihrer Kryptowährungs-Wallet gekennzeichnet.

Cryptocurrency Wallet Guide

Was sind die verschiedenen Arten von CryptocurrencyWallets?

Es gibt verschiedene Arten von Geldbörsen, die verschiedene Möglichkeiten bieten, Ihre digitale Währung zu speichern und zuzugreifen. Brieftaschen können in drei verschiedene Kategorien unterteilt werden - Software, Hardware und Papier. Software-Wallets können ein Desktop, mobil oder online sein.

Desktop: Brieftaschen werden heruntergeladen und auf einem PC oder Laptop installiert. Sie sind nur von dem einzelnen Computer aus zugänglich, auf dem sie heruntergeladen werden. Desktop-Wallets bieten eine der höchsten Sicherheitsstufen, aber wenn Ihr Computer gehackt wird oder einen Virus bekommt, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihr gesamtes Geld verlieren.

Online: Wallets laufen in der Cloud und sind von jedem Computergerät an jedem Ort zugänglich. Obwohl sie bequemer zugänglich sind, speichern Online-Wallets Ihre privaten Schlüssel online und werden von einem Dritten kontrolliert, was sie anfälliger für Hacker-Angriffe und Diebstahl macht.

Mobil: Brieftaschen laufen auf einer App auf Ihrem Handy und sind nützlich, weil sie überall verwendet werden können, einschließlich Einzelhandelsgeschäfte. Mobile Wallets sind in der Regel viel kleiner und einfacher als Desktop-Wallets, da auf einem Mobiltelefon nur wenig Platz vorhanden ist.

Hardware: Brieftaschen unterscheiden sich von Software-Wallets dadurch, dass sie private Schlüssel eines Benutzers auf einem Hardwaregerät wie einem USB speichern. Obwohl Hardware-Geldbörsen Transaktionen online durchführen, werden sie offline gespeichert, was erhöhte Sicherheit bietet. Hardware-Wallets können mit mehreren Web-Schnittstellen kompatibel sein und können verschiedene Währungen unterstützen; es hängt nur davon ab, welche Sie verwenden möchten. Darüber hinaus ist es einfach, eine Transaktion zu tätigen. Benutzer schließen einfach ihr Gerät an einen beliebigen internetfähigen Computer oder ein Gerät an, geben einen Pin ein, senden Währung und bestätigen. Hardware-Geldbörsen machen es möglich, leicht zu handeln und gleichzeitig Ihr Geld offline und fern von Gefahren zu halten.

Papier: Brieftaschen sind einfach zu bedienen und bieten ein sehr hohes Maß an Sicherheit. Während der Begriff Papierbrieftasche sich einfach auf eine physische Kopie oder einen Ausdruck Ihrer öffentlichen und privaten Schlüssel beziehen kann, kann er sich auch auf eine Software beziehen, die verwendet wird, um sicher ein Paar Schlüssel zu generieren, die dann gedruckt werden. Die Verwendung einer Papierbörse ist relativ einfach. Die Übertragung von Bitcoin oder einer anderen Währung auf Ihre Papierbörse erfolgt durch die Überweisung von Geldern von Ihrem Software-Wallet an die öffentliche Adresse, die auf Ihrem Papiergeldbörse angezeigt wird. Alternativ, wenn Sie Währung abheben oder ausgeben möchten, müssen Sie nur Geld von Ihrem Papierbrieftasche auf Ihr Software-Wallet transferieren. Dieser Vorgang, der oft als „Kehren“ bezeichnet wird, kann entweder manuell durch Eingabe Ihrer privaten Schlüssel oder durch Scannen des QR-Codes auf der Papiertasche durchgeführt werden.

Sind Cryptocurrency Wallets sicher?

Brieftaschen sind in unterschiedlichem Maße sicher. Die Sicherheitsstufe hängt von der Art der Wallet ab, die Sie verwenden (Desktop, Mobile, Online, Papier, Hardware) und vom Dienstanbieter. Ein Webserver ist eine intrinsisch riskantere Umgebung, um Ihre Währung im Vergleich zu offline zu halten. Online-Wallets können Benutzer möglichen Schwachstellen in der Wallet-Plattform aussetzen, die von Hackern ausgenutzt werden können, um Ihr Geld zu stehlen. Offline-Wallets hingegen können nicht gehackt werden, weil sie einfach nicht mit einem Online-Netzwerk verbunden sind und sich nicht auf Dritte verlassen.

Obwohl sich Online-Wallets als die anfälligsten und anfälligsten für Hacker-Angriffe erwiesen haben, müssen bei der Verwendung eines Wallet sorgfältige Sicherheitsvorkehrungen implementiert und befolgt werden. Denken Sie daran, dass, egal welche Brieftasche Sie verwenden, der Verlust Ihrer privaten Schlüssel führt Sie dazu, Ihr Geld zu verlieren. Wenn Ihr Wallet gehackt wird oder Sie Geld an einen Betrüger senden, gibt es keine Möglichkeit, verlorene Währung zurückzufordern oder die Transaktion rückgängig zu machen. Sie müssen Vorsichtsmaßnahmen treffen und sehr vorsichtig sein!

Sichern Sie Ihr Portemonnaie. Speichern Sie nur kleine Geldbeträge für den täglichen Gebrauch online, auf Ihrem Computer oder Handy, so dass die überwiegende Mehrheit Ihrer Gelder in einer Hochsicherheitsumgebung bleibt. Kalte oder Offline-Speicheroptionen für Backups wie Ledger Nano oder Papier oder USB schützen Sie vor Computerausfällen und ermöglichen es Ihnen, Ihre Geldbörse wiederherzustellen, sollte es verloren gehen oder gestohlen werden. Es wird Sie jedoch nicht vor eifrigen Hackern schützen. Die Realität ist, wenn Sie sich für eine Online-Wallet entscheiden, gibt es inhärente Risiken, die nicht immer geschützt werden können.

Software aktualisieren. Halten Sie Ihre Software auf dem neuesten Stand, damit Sie über die neuesten Sicherheitsverbesserungen verfügen. Sie sollten regelmäßig nicht nur Ihre Wallet-Software, sondern auch die Software auf Ihrem Computer oder Handy aktualisieren.

Fügen Sie zusätzliche Sicherheitsebenen hinzu. Je mehr Sicherheitsschichten, desto besser. Das Festlegen langer und komplexer Passwörter und die Sicherstellung einer etwaigen Entnahme von Geldern erfordert ein Passwort, ist ein Anfang. Verwenden Sie Wallets, die einen guten Ruf haben und zusätzliche Sicherheitsebenen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung und zusätzliche PIN-Code-Anforderungen jedes Mal bereitstellen, wenn eine Wallet-Anwendung geöffnet wird. Vielleicht möchten Sie auch eine Brieftasche in Betracht ziehen, die Multisig-Transaktionen wie Armory oder Copay anbietet. Ein Multisig- oder Multisignatur-Wallet erfordert die Erlaubnis eines anderen Benutzers oder eines anderen Benutzers, bevor eine Transaktion durchgeführt werden kann.

Mehrwährungs- oder Einzelnutzung?

Obwohl Bitcoin die mit Abstand bekannteste und beliebteste digitale Währung ist, sind Hunderte von neuen Kryptowährungen (als Altcoins bezeichnet) entstanden, die jeweils mit unverwechselbaren Ökosystemen und Infrastruktur ausgestattet sind. Wenn Sie daran interessiert sind, eine Vielzahl von Kryptowährungen zu verwenden, ist die gute Nachricht, dass Sie nicht eine separate Wallet für jede Währung einrichten müssen. Anstatt ein Kryptowährungs-Wallet zu verwenden, das eine einzelne Währung unterstützt, kann es bequemer sein, eine mehrwährungsfähige Wallet einzurichten, mit der Sie mehrere Währungen aus derselben Wallet verwenden können.

Gibt es Transaktionsgebühren?

Hier gibt es keine einfache Antwort.

Im Allgemeinen sind Transaktionsgebühren ein winziger Bruchteil der traditionellen Bankgebühren. Manchmal müssen Gebühren für bestimmte Arten von Transaktionen an Netzwerkminer als Bearbeitungsgebühr bezahlt werden, während einige Transaktionen überhaupt keine Gebühr haben. Es ist auch möglich, Ihre eigene Gebühr festzulegen. Als Leitfaden würde die mittlere Transaktionsgröße von 226 Bytes zu einer Gebühr von 18.080 Satoshis oder 0,12 USD führen. In einigen Fällen, wenn Sie eine niedrige Gebühr festlegen, kann Ihre Transaktion eine niedrige Priorität erhalten, und Sie müssen möglicherweise Stunden oder sogar Tage warten, bis die Transaktion bestätigt wird. Wenn Sie Ihre Transaktion umgehend abschließen und bestätigen müssen, müssen Sie möglicherweise den Betrag erhöhen, den Sie bereit sind zu zahlen. Was auch immer Sie am Ende verwenden, Transaktionsgebühren sind nicht etwas, worüber Sie sich Sorgen machen sollten. Sie zahlen entweder minuskule Transaktionsgebühren, wählen Sie Ihre eigenen Gebühren oder zahlen überhaupt keine Gebühren. Eine deutliche Verbesserung aus der Vergangenheit!

Sind Kryptowährungsgeldbörsen anonym?

Irgendwie, aber nicht wirklich. Brieftaschen sind pseudonymisiert. Während Wallets nicht an die tatsächliche Identität eines Benutzers gebunden sind, werden alle Transaktionen öffentlich und dauerhaft in der Blockchain gespeichert. Ihr Name oder Ihre persönliche Adresse wird nicht da sein, aber Daten wie Ihre Wallet-Adresse können auf verschiedene Arten auf Ihre Identität zurückverfolgt werden. Während es Anstrengungen gibt, um Anonymität und Privatsphäre leichter zu erreichen, gibt es offensichtliche Nachteile der vollständigen Anonymität. Schauen Sie sich das DarkWallet Projekt an, das Privatsphäre und Anonymität durch Tarnadressen und Münzmischungen aufheitern möchte.

Welche Cryptocurrency Wallet ist die beste?

Es gibt eine ständig wachsende Liste von Optionen. Bevor Sie eine Brieftasche auswählen, sollten Sie jedoch überlegen, wie Sie es verwenden möchten.

Brauchen Sie eine Geldbörse für den täglichen Einkauf oder einfach nur kaufen und halten Sie digitale Währung für eine Investition?

Planen Sie mehrere Währungen oder eine einzige Währung zu verwenden?

Benötigen Sie Zugriff auf Ihre digitale Brieftasche von überall oder nur von zu Hause aus?

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Anforderungen zu bewerten und wählen Sie dann die für Sie am besten geeignete Brieftasche aus.

Atomic Geldbörse

Atomic Wallet ist eine neue Multi-Asset-Custody-freie Lösung für die sichere Speicherung und Verwaltung von BTC, ETH, XLM, XRP, LTC und über 300 anderen Münzen und Token. Die Krypto-Assets und -Funktionen werden regelmäßig aktualisiert. Private Schlüssel sind sicher auf dem Gerät eines Benutzers verschlüsselt, so dass man die volle Kontrolle über seine Fonds hat. Die Desktop-App ist für Windows, macOS, Ubuntu, Debian und Fedora verfügbar. Private Alpha-Versionen von Android- und IOS-Apps werden im Oktober 2018 veröffentlicht. Atomic Wallet ist ein sicherer All-in-One-Speicher für Kryptowährungen mit einer reibungslosen und umfassenden Schnittstelle. Die Brieftasche unterstützt Atomic Swaps, eine hochmoderne Funktion, die Benutzern hilft, Gebühren erheblich zu sparen. Atomic Wallet ermöglicht es Benutzern auch, Kryptowährung mit USD und EUR zu kaufen und ihre Vermögenswerte zu den besten Preisen über Changelly oder ShapeShift auszutauschen.

Vorteile: Handliche Schnittstelle, Optimale Privatsphäre und Sicherheit, Dezentralisiert, Multi-Währung, Custody-Free, Built-in Exchange, Bankkarten akzeptiert, 24/7 sofortiger Support.

Nachteile: Nicht alle Münzen unterstützen Atomic Swaps noch

Brotbeutel

Bread Wallet ist eine einfache mobile Bitcoin digitale Brieftasche, die das Senden von Bitcoins so einfach wie das Senden einer E-Mail macht. Die Wallet kann aus dem App Store oder Google Play heruntergeladen werden. Bread Wallet bietet einen eigenständigen Client, daher gibt es keinen Server, der beim Senden oder Empfangen von Bitcoins verwendet werden kann. Das bedeutet, dass Benutzer auf ihr Geld zugreifen können und jederzeit die volle Kontrolle über ihr Geld haben. Insgesamt Bread Wallet's saubere Schnittstelle, leichtes Design und Engagement, kontinuierlich die Sicherheit zu verbessern, machen die Anwendung sicher, schnell und ein Vergnügen für Anfänger und erfahrene Benutzer gleichermaßen zu verwenden.

Vorteile: Gute Privatsphäre und Sicherheit, Anfänger freundlich, einfach und sauber, Open-Source-Software, kostenlos.

Nachteile: Keine Web- oder Desktop-Schnittstelle, fehlen Funktionen, Hot Wallet.

Myzel

Fortgeschrittene Benutzer, die nach einer mobilen digitalen Geldbörse von Bitcoin suchen, sollten nicht weiter als Myzel suchen. Mit dem Mycelium Mobile Wallet können iPhone- und Android-Nutzer Bitcoins senden und empfangen und die volle Kontrolle über Bitcoins behalten. Kein Dritter kann Ihr Geld einfrieren oder verlieren! Mit Sicherheit auf Unternehmensebene, die den meisten anderen Apps und Funktionen wie Kühlspeicher und verschlüsselte PDF-Backups überlegen ist, einem integrierten QR-Code-Scanner, einem lokalen Handelsplatz und sicheren Chat unter anderem, können Sie verstehen, warum Mycelium seit langem als eine der besten Brieftaschen auf dem Markt gilt.

Vorteile: Gute Privatsphäre, erweiterte Sicherheit, funktionsreiche, Open-Source-Software, kostenlos

Nachteile: Keine Web- oder Desktop-Schnittstelle, Hot Wallet, nicht für Anfänger

Exodus

Exodus ist eine relativ neue und unbekannte digitale Brieftasche, die derzeit nur auf dem Desktop verfügbar ist. Es ermöglicht die Speicherung und den Handel von Bitcoin, Ether, Litecoins, Dogecoins und Dash durch eine unglaublich einfach zu bedienende, intuitive und schöne Oberfläche. Exodus bietet auch eine sehr einfache Anleitung, um Ihre Geldbörse zu sichern. Eines der großen Dinge an Exodus ist, dass es einen integrierten Shapeshift-Austausch hat, der es Benutzern ermöglicht, Altcoins gegen Bitcoins zu handeln und umgekehrt, ohne die Brieftasche zu verlassen.

Vorteile: Gute Privatsphäre und Sicherheit, Anfänger freundlich, intuitiv, einfach zu bedienen, In-Wallet-Handel, unterstützt mehrere Währungen, Open-Source-Software, kostenlos.

Nachteile: Hot Wallet, keine Web-Schnittstelle oder mobile App

Copay

Erstellt von Bitpay, Copay ist eine der besten digitalen Brieftaschen auf dem Markt. Wenn Sie nach Bequemlichkeit suchen, ist Copay einfach über eine benutzerfreundliche Oberfläche auf dem Desktop, Handy oder online zugänglich. Eines der besten Dinge über Copay ist, dass es sich um eine Multi-Signatur-Wallet handelt, damit Freunde oder Geschäftspartner Geld teilen können. Insgesamt hat Copay für jeden etwas dabei. Es ist einfach genug für Einsteiger, aber hat viele zusätzliche Geeky-Funktionen, die erfahrene Spieler auch beeindrucken werden.

Vorteile: Gute Privatsphäre und Sicherheit, multisig Transaktionen, mehrere Plattformen und Geräte, mehrere Wallet Speicher, Anfänger freundlich, Open-Source-Software, kostenlos

Nachteile: Kann langsam und nicht reagieren, eingeschränkte Benutzerunterstützung

Jaxx

Jaxx ist ein Multi-Währung Ether, Ether Classic, Dash, DAO, Litecoin, REP, Zcash, Rootstock, Bitcoin Wallet und Benutzeroberfläche. Jaxx wurde entwickelt, um eine reibungslose Bitcoin- und Ethereum Erfahrung zu bieten. Es ist auf einer Vielzahl von Plattformen und Geräten verfügbar (Windows, Linux, Chrome, Firefox, OSX, Android Mobile und Tablet, iOS Mobile und Tablet) und verbindet sich mit Websites über Firefox und Chrome Erweiterungen. Jaxx ermöglicht die Wallet Konvertierung zwischen Bitcoin, Ether und DAO Tokens über Shapeshift und den Import von Ethereum Papiertaschen. Mit einer Reihe von Funktionen und der kontinuierlichen Integration neuer Währungen ist Jaxx eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die eine mehrwährungsfähige Geldbörse benötigen.

Vorteile: Gute Privatsphäre und Sicherheit, Multi-Währung, Brieftasche Verknüpfung über mehrere Plattformen, große Benutzerunterstützung, Feature reich, benutzerfreundlich, kostenlos.

Nachteile: Code ist nicht Open Source, kann langsam zu laden sein.

Waffenkammer

Armory ist eine Open-Source-Bitcoin-Desktop-Wallet, perfekt für erfahrene Benutzer, die Wert auf Sicherheit legen. Einige der Funktionen von Armory umfassen Kühlspeicher, Multi-Signatur-Transaktionen, einmalige druckbare Backups, mehrere Wallets Schnittstelle, GPU-geschützte Brieftasche Verschlüsselung, Schlüsselimport, Schlüsselfegen und vieles mehr. Obwohl Armory ein wenig braucht, um sein volles Potenzial zu verstehen und zu nutzen, ist es eine großartige Option für technisch-versierte Bitcoiners, die ihre Gelder sicher und sicher halten möchten.

Vorteile: Gute Privatsphäre, große Sicherheitsfunktionen, Multi-Signatur-Optionen, solide Kühllager-Optionen, kostenlos.

Nachteile: Nur über den Desktop-Client zugänglich, nicht für Anfänger.

Trezor

Trezor ist eine Hardware-Bitcoin-Wallet, die ideal für die Speicherung großer Mengen von Bitcoins ist. Trezor kann nicht mit Malware infiziert werden und stellt niemals Ihre privaten Schlüssel zur Verfügung, die es so sicher machen, wie herkömmliches Papiergeld zu halten. Trezor ist Open Source und transparent, wobei alle technischen Entscheidungen von einer breiteren Konsultation der Gemeinschaft profitieren. Es ist einfach zu bedienen, hat eine intuitive Benutzeroberfläche und ist Windows, OS X und Linux freundlich. Einer der wenigen Nachteile der Trezor Wallet ist, dass es bei Ihnen sein muss, Bitcoins zu senden. Dies macht Trezor daher am besten für inaktive Sparer, Investoren oder Menschen, die große Mengen an Bitcoin hochsicher halten möchten.

Vorteile: Gute Sicherheit und Privatsphäre, Kühllagerung, einfach zu bedienen eine Web-Schnittstelle, eingebaute Bildschirm, Open-Source-Software, Anfänger freundlich.

Nachteile: Kosten $99, muss Gerät haben, um Bitcoins zu senden

Buch Nano

Das Ledger Wallet Nano ist eine neue hierarchische deterministische Multisig-Hardware-Wallet für Bitcoin-Benutzer, die darauf abzielt, eine Reihe von Angriffsvektoren durch die Verwendung einer zweiten Sicherheitsschicht zu beseitigen. Diese tech-schwere Beschreibung bedeutet jedoch nicht viel für den durchschnittlichen Verbraucher, weshalb ich es in einfacher Sprache erklären werde und beschreiben, was das Ledger Wallet Nano ankreuzen lässt. Hinsichtlich der Hardware ist das Ledger Wallet Nano ein kompaktes USB-Gerät, das auf einer Smartcard basiert. Es hat ungefähr die Größe eines kleinen Flash-Laufwerks, misst 39 x 13 x 4 mm (1,53 x 0,51 x 0,16 Zoll) und wiegt nur 5,9 g.

Vorteile:

Schirm/Gerät geschützt durch Metallschwenkdeckel

Unterstützung für mehrere Währungen

Apps von Drittanbietern können vom Gerät aus ausgeführt werden

U2F-Unterstützung

Wenn Sie Wallet von Seed wiederherstellen, kann der gesamte Prozess vom Gerät ausgeführt werden, ohne es sogar mit einem Computer zu verbinden!

Ziemlich preiswert (~ $65 USD)

Nachteile:

Nicht als erweiterte Wallet Software (keine Transaktionsbeschriftung)

Keine Möglichkeit, versteckte Konten zu erstellen

Kein Passwort-Manager

Grüne Adresse

Green Address ist eine benutzerfreundliche Bitcoin-Geldbörse, die eine ausgezeichnete Wahl für Anfänger ist. Green Address ist über Desktop, online oder mobil zugänglich und bietet Apps für Chrome, iOS und Android. Zu den Funktionen gehören Adressen mit mehreren Signaturen und Zwei-Faktor-Authentifizierungen für verbesserte Sicherheit, Backup-Backup und sofortige Transaktionsbestätigung. Ein Nachteil ist, dass Green Address erforderlich ist, um alle Zahlungen zu genehmigen, so dass Sie nicht die volle Kontrolle über Ihre Ausgaben haben.

Vorteile: Solide Sicherheit, Multi-Plattform und Gerät, multi-sig, Anfänger freundlich, Open-Source-Software, kostenlos.

Nachteile: Hot Wallet, durchschnittliche Privatsphäre, muss der Dritte Zahlungen genehmigen.

Blockchain (Punkt) Info

Blockchain ist eine der beliebtesten Bitcoin-Geldbörsen. Der Zugriff auf diese Wallet kann von jedem Browser oder Smartphone aus erfolgen. Blockchain.info bietet zwei verschiedene zusätzliche Ebenen. Für die Browserversion können Benutzer die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren, während mobile Benutzer bei jedem Öffnen der Wallet-Anwendung eine PIN-Code-Anforderung aktivieren können. Obwohl Ihr Wallet online gespeichert wird und alle Transaktionen über die Server des Unternehmens gehen müssen, hat BlockChain.info keinen Zugriff auf Ihre privaten Schlüssel. Insgesamt ist dies ein gut etabliertes Unternehmen, das in der gesamten Bitcoin-Community vertraut ist und für eine solide Geldbörse sorgt, um Ihre Währung zu halten.

Vorteile: Gute Sicherheit, einfach zu bedienen Web-und mobile Schnittstelle, bekannte und vertrauenswürdige Unternehmen, Anfänger freundlich, kostenlos.

Nachteile: Hot Wallet, schwache Privatsphäre, Vertrauen von Drittanbietern erforderlich, hat Ausfälle erfahren.

Like what you read? Give us one like or share it to your friends

17,930
14
Please to comment
newest most voted

Very informative, I noticed that some of the cons listed for many wallets was “hot wallet.” I did not see a definition of that term in the article. Can someone please define it and if needed explain why it is seen as a con.

@

One of the advantages of Bitcoin is that it can be stored offline on a person’s local hardware. That process is called cold storage and it protects the currency from being taken by others. When the currency is stored on the internet somewhere (hot storage or hot wallet), there is high risk of it being stolen.

You can start your wallet , even without investing real money at first . You can get it for free , even if in small amounts at first , but still worth it , in my opinion .

Do you know about Bitcoin faucets? Every 5 to 60 minutes (depending on each site) you solve a Captcha to collect from 20 to up to 200 Satoshis each time (depending upon each site)

First faucet of my choice is Free Bitcoin https://freebitco.in/?r=11421916 . Gives about 30 Satoshis every hour. Collect 30,000 Satoshis and they are transferred to your Bitcoin wallet, for free, the next Sunday.

Register at Coinpot Cryptocurrency microwallet https://coinpot.co.

With that email id that you used at Coinpot, login to MoonBitcoin http://moonbit.co.in/?ref=6a58e84efe45 , Bitfun http://bitfun.co/?ref=19412414DB7A and Bonusbitcoin http://bonusbitcoin.co/?ref=66BE7F3DA89D .

All three will collect your Satoshis to the Coinpot microwallet. Once you have 50,000 Satoshis at Coinpot, you can transfer them, at your will, to your wallet for free.

I’d suggest you collect the alt-coins too. In time they gather a nice sum . The ones CoinPot microwallet uses are :BitcoinCash http://moonb.ch/?ref=9952E6A10D4B , DogeCoins http://moondoge.co.in/?ref=e37a03e95a9b , DashCoins http://moondash.co.in/?ref=ADCA5A665F09 and LiteCoins http://moonliteco.in/?ref=01b3471c475e .

It’s slow , you may earn little at the beginning but it’s a nice & free way to start your cryptocurrency wallet , and maybe start trading to earn some big amounts of money later.

Good luck !

Instead of using a cryptocurrency wallet that supports a single currency, it may be more convenient to set up a multi-currency wallet which enables you to use several currencies from the same wallet. upcoming ico yelo.one Do you need a wallet for everyday purchases or just buying and holding digital currency for an investment? Do you plan to use several currencies or one single currency? Do you require access to your digital wallet from anywhere or only from home? Take some time to assess your requirements and then choose the most suitable wallet for you.

Great read. Would be great if you’ve added our project as well: Guarda.co
We support various platforms: desktop/mobile/web/chrome_extension. And we’ve got dozens of coins integrated. Of course the funds are safe as it is a light wallet.

@arph001

They know your private keys = literally co-own your money. If anything happens to them (and centralized exchanges are subject to hacker attacks), you lose your money.

To be the sole owner of your private keys, you should choose client-side wallets (you can just google them: https://www.google.com/search?q=client-side+crypto+wallets&oq=client-side+crypto+wallets&aqs=chrome..69i57.6106j0j4&sourceid=chrome )

hardware wallets are client-side too, of course:)

Hungry for knowledge?
New guides and courses each week
Looking to invest?
Market data, analysis, and reports
Just curious?
A community of blockchain experts to help

Get started today and earn 4 bonus blocks

Already have an account? Sign In