How to Trade Bitcoin: Quick Start Guide

Erfahren Sie, wie man Bitcoin handelt: Die umfassendste Schnellstartanleitung

en flag
zh flag
de flag
ru flag
Subscribe

Der Bitcoin-Handel ist eigentlich ziemlich einfach, sobald Sie den Dreh davon bekommen. Als die führende Kryptowährung ist es ziemlich einfach, sie zu kaufen und zu verkaufen, wie und wann Sie wollen. Bitcoin hat eine Geschichte der Volatilität, die viele Händler und Medieninteresse in das Ökosystem gebracht hat. Lasst uns anfangen zu lernen, wie man Bitcoin tauschen kann!

Wie man Bitcoin handelt: Kurzanleitung

Jedes Mal, wenn der Preis von Bitcoin steigt, wollen neue Investoren und Spekulanten ihren Anteil am Gewinn. Es ist extrem einfach für jeden, Bitcoin zu handeln, da die Barriere für die Einreise so niedrig ist. Also, wie bekommst du dein Stück Kuchen? Was müssen Sie tun, um sicherzustellen, dass Sie Bitcoin effizient handeln?

Nun, dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, Ihre Handelsentscheidungen zu treffen. Also, bevor Sie in das „Wie“ kommen, beginnen wir mit dem „Warum“.

Warum sollten Sie Bitcoin handeln?

Der Grund, warum Sie in Bitcoin und Kryptowährungen im Allgemeinen investieren sollten, ist, weil es nichts Ähnliches gibt. Es gibt mehrere Funktionen, die Bitcoin-Handel sowohl spannend als auch einzigartig macht.

Bitcoin ist nicht Fiat

Bitcoin ist keine Fiat-Währung, d.h. es steht nicht unter der Kontrolle einer einzigen Regierung. Also, anstatt eine einzige Wirtschaft einen Würgegriff über den Preis des Vermögenswertes zu haben, hat der Preis von Bitcoin auf eine breite Palette von Ereignissen reagiert.

Schauen wir uns einige Ereignisse in den letzten Jahren an, die den Preis von Bitcoin beeinflusst haben.

#1 Brexit

Die Entscheidung Großbritanniens, sich aus der Europäischen Union zu entziehen, hat eine ziemlich große Szene mit ihrer lokalen Wirtschaft verursacht. Infolgedessen hatten Börsenriesen Binance erklärt, dass sie wegen der verrückten Nachfrage durch Registrierungen für ihre neue Jersey-basierte Handelsplattform „überwältigt“ worden seien. Binance Jersey ermöglicht es Benutzern, Euro und britische Pfund mit Bitcoin und Ethereum zu handeln und auf digitale Asset-Management-Dienste zuzugreifen.

#2 Indiens Demonialisierung

Demonetisierung war ein Schritt von indischen Premierminister Narendra Modi, die die Rs. 500 und Rs. 1000 Noten nicht-gesetzliches Zahlungsmittel. Nur 18 Tage nach der Demonetarisierungsdeklaration stieg der Preis von Bitcoin auf Zebpay, einer der führenden Börsen Indiens, von $757 auf $1.020 (pro Bitcoin). Damals war BTC im Trend für 770 Dollar in den USA.

#3 Trumps Wahl

Unmittelbar nach Trumps Sieg begannen die Märkte zu fallen. Dow Jones, S und P 500 und Nasdaq stürzten alle. Ähnlich verloren die australischen Märkte USD 30 Milliarden. Bitcoin war jedoch eine ganz andere Geschichte. Kurz vor der Wahlnacht ging es auf $740 aufgrund von Problemen des mexikanischen Peso. Danach ging es auf $705 und ging dann auf $739, sobald Trump gewählt wurde.

Aus all diesen drei Fällen können wir eine einfache und offensichtliche Schlussfolgerung ziehen. Menschen neigen dazu, in Bitcoin zu investieren, wenn sie mit instabilen Märkten und Hindernissen konfrontiert sind, die Fiat-Währungen

Bitcoin ist rund um die Uhr geöffnet

Im Gegensatz zu Börsen ist Bitcoin 24X7 geöffnet. Der Grund dafür ist, dass die Aktienmärkte spezifisch für das Land sind, in dem sie tätig sind und in der Regel die Arbeitszeiten dieses Landes widerspiegeln. Jeder kann Bitcoin an den meisten Börsen kaufen. Es gibt Hunderte von Börsen auf der ganzen Welt, die rund um die Uhr betrieben werden. Das heißt, Sie können Bitcoin 24/7 handeln!

Bitcoin ist flüchtig

Bitcoin und Kryptowährungen sind im Allgemeinen berüchtigt für seine schnellen und häufigen Preisbewegungen. Diese Volatilität kann Händlern helfen, ein einfaches, schnelles Geld zu machen.

Wie funktioniert Bitcoin?

Bevor Sie in einen Vermögenswert investieren, sollten Sie zumindest wissen, wie es funktioniert. Wir haben die Mechanik hinter der Krypto mehrmals hier im Detail behandelt. Für die Uneingeweihten geben wir jedoch einen kurzen Überblick. Wenn Sie die Mechanik bereits kennen, gehen Sie bitte zum nächsten Abschnitt.

Blockchain-Technologie

How to Trade Bitcoin: Quick Guide

Bitcoin wurde von einem unbekannten Programmierer erstellt, der unter dem Pseudonym „Satoshi Nakamoto“ steht. Bitcoin wird von der Blockchain-Technologie angetrieben.

Die Blockchain ist eine zeitstempelte Reihe unveränderlicher Datensätze von Daten, die von einem Cluster von Computern verwaltet werden, der keiner einzelnen Entität gehört. Jeder dieser Datenblöcke (d. h. Block) ist gesichert und durch kryptographische Prinzipien (d.h. Kette) miteinander verbunden. Okay, was bedeutet das in einfachen Worten?

Stellen Sie sich ein universelles Ledger vor, in das jeder herunterladen und schreiben kann. Jeder, der eine Kopie dieses Buchs hat, kann:

Überprüfen Sie die Datensätze, die im Buch angemeldet wurden.

Überprüfen Sie den Zeitpunkt, zu dem diese Datensätze protokolliert wurden.

Die zuvor vorgenommenen Einträge können nicht manipulieren, da das Buch unveränderlich ist. Diese Eigenschaft der „Unveränderlichkeit“ ist eines der wichtigsten Merkmale der Blockchain und erhält sie durch kryptografische Hash-Funktionen.

Das hat Bitcoin uns gegeben, die erste richtige Implementierung einer Technologie, die als unveränderliches und transparentes Ledger fungieren kann. Diese Innovation gibt uns ein System, das völlig unbestechlich und frei von menschlicher Korruption ist, da jede Transaktion in der Blockchain überprüft werden kann.

Wie funktionieren Transaktionen?

Eines der wertvollsten Dinge über Bitcoin ist, dass Sie nicht über eine Bank gehen müssen, um eine Transaktion zu senden. Wie die Community gerne sagt: „Du bist deine eigene Bank“. Also, wie schaffen sie das? Durch Kryptographie mit öffentlichen Schlüsseln.

Jeder Bitcoin-Benutzer hat einen privaten Schlüssel und eine öffentliche Adresse, die beide mathematisch voneinander abgeleitet sind. Also, wie funktioniert es? Es ist eigentlich ziemlich einfach. Die öffentliche Adresse ist wie Ihre Kontonummer und der private Schlüssel ist wie Ihr PIN-Code Wenn Sie Bitcoins erhalten, werden die Leute diese an Ihre öffentliche Adresse senden. Sie können dann Ihre Bitcoins an jedermann über Ihren privaten Schlüssel senden.

Also, nach dieser Erklärung, können wir zwei Beobachtungen machen:

Sie sollten Ihre öffentliche Adresse allen offenbaren.

Sie sollten Ihren privaten Schlüssel niemals jemandem mitteilen.

Es ist wirklich so einfach wie das.

Dies sollte Ihnen eine kurze Vorstellung davon geben, was Bitcoin ist und wie es funktioniert. Das ist der Grund, warum Bitcoin so eine große Sache geworden ist. Nun schauen wir uns an, wie Sie einige in die Hände bekommen können, der erste Schritt zu lernen, wie man Bitcoin tauscht!

Austausch: Das Tor zu Kryptos

Der Austausch dient einer der kritischsten Funktionen im Krypto-Ökosystem. Es fungiert als Portal zwischen der Fiat-Welt und der Kryptowelt. Eine Kryptowährungsbörse ähnelt einer Börse, aber mit einem Fokus auf Kryptowährungstoken anstelle von Aktiengeschäften. Einfach gesagt, ein Kryptowechsel ist eine Plattform, auf der Kunden Kryptowährungswerte kaufen und verkaufen können.

Ein Austausch kann mit bestimmten Zielen gestaltet werden:

Um den Prozess so anfängerfreundlich wie möglich zu machen.

Um wettbewerbsfähige Preise anzubieten.

Bieten Sie eine Plattform für erfahrene und professionelle Kryptohändler.

Im Großen und Ganzen gibt es zwei Formen des Kryptoaustauschs:

Fiat-zu-Crypto-Austausch.

Krypto-Krypto-Austausch.

Fiat nach Crypto

Fiat zu Crypto Börsen hilft Ihnen, Kryptowährungen im Austausch gegen Fiat-Geld zu kaufen. Diese Börsen wurden so konzipiert, dass sie so anfängerfreundlich wie möglich sind. Coinbase und Bitbuy sind perfekte Beispiele für Fiat-zu-Krypto-Börsen. Sie können BitBuy verwenden, um Bitcoin, Bitcoin Cash, Ether, Ripple und Litecoin direkt zu kaufen.

Crypto zu Crypto

Diese Börsen helfen Ihnen, bestimmte Kryptos wie BTC, ETH, BCH usw. gegen andere Kryptowährungen auszutauschen. Binance ist ein gutes Beispiel für einen Krypto-Krypto-Austausch. Dies sind die Börsen, die mehr auf die erfahrenen Händler als die Anfänger ausgerichtet sind.

Crypto-Börsen beschäftigen sich täglich mit einer wahnsinnigen Geldsumme. In der Tat, überprüfen Sie, wie viel die Top 5 Börsen (geordnet nach Transaktionsvolumen in den letzten 24 Stunden) messen:

How to Trade Bitcoin: Quick Guide

Alles zusammen, diese fünf Börsen hatten in den letzten 24 Stunden ein unglaubliches Transaktionsvolumen von 9.544.591.940 $! In Ordnung, das sind also viele Zahlen. Also, wo genau fängst du an?

Wenn Sie Kanadier sind, dann ist die Antwort ziemlich einfach. Bitbuy.

Bitbuy - Der Premier Candian Exchange

How to Trade Bitcoin: Quick Guide

Bitbuy ist eine kanadische und betriebene digitale Währungsplattform. Im Jahr 2013 gegründet, hat Bitbuy den Kanadiern konsequent eine zuverlässige und vertrauenswürdige Plattform zur Verfügung gestellt, um ihre Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Wie bereits erklärt, war Bitbuy ein Fiat-zu-Krypto-Börse, bei dem Sie kanadische Dollar direkt auf ihrer Website einzahlen können, um gegen digitale Währung eingetauscht zu werden. Ihr Hauptsitz befindet sich in Toronto, Ontario und ihre Dienstleistungen stehen kanadischen Händlern im ganzen Land zur Verfügung.

Einkäufe und Zahlungsmethoden von Bitbuy

Bitbuy.ca akzeptiert die folgenden Zahlungsmethoden:

Banküberweisung

Interac online

Interac e-Transfer

Flexepin Gutscheine

Express-Interac e-Transfer

How to Trade Bitcoin: Quick Guide

Ein weiteres interessantes Feature von Bitbuy ist, dass es keine Gebühren für den Abzug Ihrer Kryptowährung gibt. Sie können Ihre Krypto kostenlos an eine private Brieftasche senden. Dies macht es ideal für langfristige Investoren, die auf ihre Kryptowährung hodl wollen.

Ihre ersten Einkäufe werden aus Sicherheitsgründen für ein bis drei Werktage gehalten. Wenn Sie über ein verifiziertes Konto verfügen und mehr als drei Transaktionen auf Bitbuy getätigt haben, ist Ihr Guthaben in Echtzeit verfügbar.

Ok, wie werde ich ein verifiziertes Mitglied?

Sobald Sie ein verifiziertes Mitglied werden, sind Sie berechtigt, jede Zahlungsmethode zu verwenden, die Sie für Ihr Bitbuy Konto einzahlen möchten. Zur Überprüfung müssen Sie die erforderlichen KYC-Details einreichen. Die Dokumente, die Sie einreichen müssen, sind:

Eine Farbkopie Ihres Reisepasses oder Führerscheins.

Eine Kopie eines Kontoauszugs oder einer Stromrechnung mit Ihrem Namen und Adressnachweis.

Ein Foto von Ihnen, das Ihren amtlichen Ausweis hält.

Wenn es sich bei dem Konto um ein Geschäftskonto handelt, sollten zusätzliche Dokumente vorgelegt werden, die „Autorität zum Handeln im Namen eines Unternehmens“ nachweisen.

Der gesamte Verifizierungsprozess dauert in der Regel ein bis drei Werktage.

Kundenbetreuung in Bitbuy

Bitbuy hat auch einen sehr schnellen Kundensupport. Sie können Folgendes tun, um Unterstützung für Ihre Abfrage zu erhalten:

Greifen Sie auf den Supportbereich der Website zu und verwenden Sie die Schaltfläche „Anfrage senden“.

Nutzen Sie die Live-Chat-Unterstützung.

Kontaktieren Sie sie per E-Mail oder Telefon.

Wenn Sie in Toronto leben, dann können Sie einfach in ihr Büro gehen, wenn nötig.

Wie sicher ist Bitbuy?

Bitbuy ist eine Division von First Ledger Corp, einem in Toronto ansässigen Blockchain- und Digitalwährungsunternehmen. Sie haben erklärt, dass die Börse allen kanadischen Gesetzen entspricht. Sie haben außerdem folgende Vorkehrungen getroffen, um Ihre Daten zu schützen:

Bitbuy verwendet Secure Socket Layer (SSL) Technologie, um Benutzer zu schützen.

Sie nutzen auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung für zusätzliche Sicherheit.

Bitbuy.ca arbeitet mit einer 95% igen Kaltspeicherreserve für alle digitalen Währungen auf der Website und führt täglich verschlüsselte und verteilte Backups aus, um Auswirkungen oder Angriffe zu vermeiden.

Vor- und Nachteile von Bitbuy

Profis

Kaufen Sie Kryptowährungen direkt mit kanadischen Dollar.

Sucht über mehrere Börsen nach wettbewerbsfähigen Preisen.

Express Interac e-Transfer ermöglicht eine zweistündige Finanzierung

Benutzer können aus verschiedenen Zahlungsoptionen wählen.

Banküberweisung ermöglicht hohe Einzahlungslimits.

Pre-Kauf Transaktionspreisrechner.

Ermöglicht schnelle CAD-Auszahlungen.

Nachteile

Bietet nur BTC, BCH, ETH, XRP und LTC an.

Wenn Sie ein kanadischer Bürger sind, können Sie jetzt zu Bitbuy gehen und Ihr eigenes Konto erstellen, um mit dem Handel zu beginnen. Klicken Sie hier, um Ihr Konto zu erstellen.

Wie man Bitcoin handelt

Es gibt viele Möglichkeiten, Bitcoin und Kryptowährungen zu handeln, und es ist völlig abhängig davon, was Sie von Ihren Investitionen gewinnen wollen und wie viel Zeit Sie bereit sind, dem Handel zu geben. Gemäß IG gibt es vier Hauptarten des Handels:

Tageshandel

Swing-Handel

Skalpieren

Passiver Handel

HINWEIS: Diagramme in diesem Abschnitt wurden der IG entnommen.

Tageshandel

How to Trade Bitcoin: Quick Guide

Day Trader öffnen und schließen ihre Position innerhalb eines einzigen Handelstages.

Diese Strategie funktioniert für Händler, die kurzfristige Chancen auf dem Bitcoin-Markt nutzen möchten, die im Lichte der Entwicklung von Nachrichten oder neuen Mustern entstehen können.

Swing-Handel

How to Trade Bitcoin: Quick Guide

Swing-Händler fangen Trends in Kursbewegungen in dem Moment, in dem sie sich bilden und halten Sie es fest, bis der Trend eine Umkehrung.Diese Strategie ist großartig, wenn Sie die Vorteile der Marktdynamik nehmen wollen.

Skalpieren

How to Trade Bitcoin: Quick Guide

Machen Sie mehrere Intra-Day-Trades auf kleinere Kursbewegungen. Wenn Sie die Art von Händler sind, die mehrere kleine häufige Gewinne machen würde, anstatt auf eine große Chance zu warten,

Passiver Handel

Wenn Sie ein langfristiger Inhaber sind oder Sie einfach in den Krypto-Markt einsteigen und Ihre Hand ausprobieren möchten, dann ist der passive Handel ideal für Sie. Die Idee ist so einfach wie zeitlos. Warten Sie, bis der Preis auf ein bestimmtes Niveau fällt und kaufen Sie ein. Warten Sie, bis der Preis auf ein bestimmtes Niveau steigt und kaufen Sie aus.

How to Trade Bitcoin: Quick Guide

Im Gegensatz zu anderen Handelsformen kann die Zeitdauer zwischen Kauf und Verkauf mehrere Tage, Wochen, Monate und sogar Jahre dauern.

Fundamentalanalyse vs Technische Analyse

Die beiden wichtigsten Werkzeuge, die man beim Handel im Auge behalten muss, sind grundlegende Analysen und technische Analysen.

Grundlegende Analyse

Diese Analyse betrachtet das große Ganze anstelle von Kursbewegungen. Wenn Sie eine grundlegende Analyse einer Münze durchführen, betrachten Sie:

Die Entwickleraktivität rund um die Münze. Wie viele Projekte oder positive Entwicklungen wird das Projekt durchlaufen. Kürzlich sprang Cardano Wert um einen signifikanten Betrag, nachdem sie die Mainnet-Version 1.5 veröffentlicht hatten.

Die Mainstream-Integration der Münze. Integriert ein Unternehmen oder eine Mainstream-Plattform die Münze? Wenn ja, dann wird das den Preis erheblich beeinflussen. Stellar XLM gewann im März 2019 fast 50%, nachdem IBM die Einführung von World Wire angekündigt hatte, einem Modell für grenzüberschreitende Zahlungen mit dem Stellar-Protokoll.

Bedeutende Weltereignisse können den Preis der Kryptowährung ändern und wurde bereits in diesem Leitfaden diskutiert.

Für eine solide Fundamentalanalyse ist es unerlässlich, sich über alle aktuellen Ereignisse auf dem Laufenden zu halten.

Technische Analyse

Technische Analyse ist ein Werkzeug oder eine Methode, die verwendet wird, um die wahrscheinliche zukünftige Kursbewegung eines Währungspaares, Kryptowährungspaares oder einer Aktie vorherzusagen. Es kann eine kreative und dynamische, die Ihnen hilft, eine sehr tiefe Perspektive in die Münze zu gewinnen.

Die Kernannahme hinter der technischen Analyse lautet also: Unabhängig davon, was momentan in der Welt passiert, sprechen Preisbewegungen für sich selbst und erzählen eine Art Geschichte, die Ihnen hilft, vorherzusagen, was als nächstes passieren wird.

Sie können den ersten Teil unseres zweiteiligen Leitfadens zur technischen Analyse lesen, um mehr Einblicke zu erhalten.

Bitcoin Trading: Häufige Fehler zu vermeiden

#1 Mit einem juckenden Handelsfinger

Aufgrund der Volatilität von Krypto und des FOMO der Öffentlichkeit neigen die Menschen dazu, zu überhandeln. Eine Sache, die Sie verstehen müssen, ist, dass der Handel mit Kryptowährung ziemlich wie Glücksspiel ist und keine genaue Wissenschaft ist. Überspielen Sie Ihre Hand nicht, besonders wenn Ihnen das verfügbare Einkommen fehlt. Sicher kannst du viel gewinnen, aber du kannst auch viel verlieren.

#2 Blind Trading

Der Handel ohne Strategie ist ein Narr. Nehmen Sie sich Zeit und recherchieren Sie. Erfahren Sie mehr über die Münzen und lernen Sie mehr über bestimmte Handelsstrategien. Erfahren Sie mehr über die Börsen und wählen Sie den, der Ihnen am meisten zugute kommt.

Außerdem neigen die Menschen dazu, in die gleichen Münzen zu investieren, in die ihre Freunde investieren. Während es nichts gibt, Ratschläge zu nehmen, sollten Sie Rat mit Ihrer eigenen Forschung kombinieren.

#3 Geben in Emotionen

Angst und Gier sind die zwei häufigsten Emotionen, wenn es um Investoren geht. Angst kann dazu führen, dass Sie nicht in eine Münze tauchen, wenn sie bereit ist, oder es kann dazu führen, dass Sie Ihren Handel vorzeitig verlassen. Umgekehrt kann Gier dazu führen, dass Sie blind und grundlos Glauben an eine bestimmte Münze haben, oder sie kann Sie an einem Handelsweg nach ihrem Auslaufhandel festhalten. Geben Sie nicht in Emotionen, bleiben Sie so rational wie möglich.

#4 Nicht aus Fehlern lernen

Es spielt keine Rolle, ob Sie Anfänger oder Experte sind, Sie werden Fehler machen. Was jedoch die professionellen Händler von den Neulingen trennt, ist die Fähigkeit, aus diesen Fehlern zu lernen und zu wachsen. Wenn Sie ein Muster zum ersten Mal falsch gelesen haben, dann ist das ein ehrlicher Fehler. Wenn Sie das gleiche Muster ein zweites Mal falsch lesen, dann ist es völlig auf Sie.

#5 Halten Sie Ihre Krypto im Austausch

Eigentlich bietet dieser Punkt einen ziemlich genial Übergang in unseren nächsten Abschnitt, der....

Was sind Cryptocurrency Wallets?

Jeder Austausch hat seine eigene Brieftasche, aber es ist nicht die sicherste Option. Wenn Sie planen, sich lange an Ihrem Krypto zu halten, sollten Sie in kalte Geldbörsen schauen. Die beiden Arten von kalten Geldbörsen, die wir empfehlen, sind Hardware-Portemonnaies und Papiertaschen.

Hardware-Geldbörsen

How to Trade Bitcoin: Quick Guide

Hardware-Wallets sind physische Geräte, auf denen Sie Ihre Kryptowährung speichern können. Sie kommen in ein paar Formen, aber am häufigsten ist der USB-Stick-Stil, der von der Nano Ledger-Serie typisch ist. Obwohl viele auf sie schwören, sind Hardware-Geldbörsen immer noch anfällig für Kompromisse. Erstens vertrauen Sie darauf, dass das Unternehmen, das Ihre Brieftasche erstellt hat, nicht alle privaten Schlüssel mit einem Plan protokolliert hat, Brieftaschen in Zukunft zu überfallen. Dies gilt für diejenigen, die von der Firma selbst gekauft wurden, aber vor allem, wenn ein Hardware-Wallet aus zweiter Hand erworben wurde. Unter keinen Umständen sollte jemand jemals ein gebrauchtes Hardware-Wallet verwenden.

Auch wenn Verlust oder Beschädigung eine Katastrophe für Unvorbereitete verursachen können, können Hardware-Wallets wiederhergestellt werden. Daher ist es genauso wichtig, Ihr Hardware-Wallet zu sichern, wie es Ihre Online-Hot Wallets sind. Sie sollten Restaurierungsdetails an einem sicheren Ort aufbewahren, dass nur Sie, und jeder, den Sie planen, das Geld zu verlassen, um zu wissen. Denken Sie daran, Ihre Wiederherstellungsdetails öffnen Sie die Brieftasche. Denken Sie sehr sorgfältig darüber nach, mit wem (wenn jemand) Sie sie teilen. Es ist auch wichtig, dass Sie alle Münzen auf eine neue Brieftasche übertragen, sollte etwas Unglückliches zwischen Ihnen und jedem anderen passieren, der Ihre privaten Schlüssel kennt (Ehepartner, etc.)

Hier sind einige Hardware-Wallets, die Sie verwenden können:

Ledger Nano S.

Trezor.

Keepkey.

Papierbörsen

Papierportemonnaies sind eine Offline-Kühlspeichermethode zum Speichern von Kryptowährungen. Es beinhaltet den Druck Ihrer öffentlichen und privaten Schlüssel in einem Stück Papier, das Sie dann an einem sicheren Ort aufbewahren und speichern. Die Schlüssel werden in Form von QR-Codes gedruckt, die Sie in Zukunft für alle Ihre Transaktionen scannen können. Der Grund, warum es so sicher ist, ist, dass es Ihnen, dem Benutzer, die vollständige Kontrolle gibt. Sie müssen sich nicht um das Wohlergehen einer Hardware kümmern, noch müssen Sie sich um Hacker oder Malware sorgen. Sie müssen sich nur um ein Stück Papier kümmern.

Sie müssen kein Geld bezahlen, um Papierportemonnaies zu erstellen. Dies macht es zu einer wirtschaftlich tragfähigen Option. Sie können zum Wallet Generator gehen, um Ihre eigene Bitcoin-Papierbrieftasche zu erstellen.

Fazit: Wie man Bitcoin handelt

Was auch immer Sie in diesem Handbuch gelernt haben, sollte Ihnen helfen, mit Ihrem Handel zu beginnen. Sie müssen jedoch weiter lernen und immer mehr Wissen gewinnen. Nachdem Sie das gesagt haben, sollten Sie zumindest bereit sein, Ihren ersten einfachen Handel zu machen. Also, warum gehst du nicht jetzt zu Bitbuy und tausche Bitcoin!

Der Bitcoin-Handel ist eigentlich ziemlich einfach, sobald Sie den Dreh davon bekommen. Als die führende Kryptowährung ist es ziemlich einfach, sie zu kaufen und zu verkaufen, wie und wann Sie wollen. Bitcoin hat eine Geschichte der Volatilität, die viele Händler und Medieninteresse in das Ökosystem gebracht hat. Wie man Bitcoin handelt: Quick Start Guide Jedes Mal, wenn der Preis von Bitcoin steigt, wollen neue Investoren und Spekulanten ihren Anteil an Gewinnen. Es ist extrem einfach für jeden, Bitcoin zu handeln, da die Barriere für die Einreise so niedrig ist. Also, wie bekommst du dein Stück Kuchen? Was müssen Sie tun, um sicherzustellen, dass Sie effizient handeln? Nun, dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, Ihre Handelsentscheidungen zu treffen. Also, bevor Sie in das „Wie“ kommen, beginnen wir mit dem „Warum“. Warum sollten Sie Bitcoin handeln? Der Grund, warum Sie in Bitcoin und Kryptowährungen im Allgemeinen investieren sollten, ist, weil es nichts Ähnliches gibt. Es gibt mehrere Funktionen, die Bitcoin-Handel sowohl spannend als auch einzigartig macht. Bitcoin ist nicht Fiat Bitcoin ist keine Fiat-Währung, dh es ist nicht unter der Kontrolle einer einzigen Regierung. Also, anstatt eine einzige Wirtschaft einen Würgegriff über den Preis des Vermögenswertes zu haben, hat der Preis von Bitcoin auf eine breite Palette von Ereignissen reagiert. Schauen wir uns einige Ereignisse in den letzten Jahren an, die den Preis von Bitcoin beeinflusst haben. #1 Die Entscheidung des Brexit UK, sich aus der Europäischen Union zu optieren, hat eine ziemlich große Szene mit ihrer lokalen Wirtschaft verursacht. Infolgedessen hatten Börsenriesen Binance erklärt, dass sie wegen der verrückten Nachfrage durch Registrierungen für ihre neue Jersey-basierte Handelsplattform „überwältigt“ worden seien. Binance Jersey ermöglicht es Benutzern, Euro und britische Pfund mit Bitcoin und Ethereum zu handeln und Zugang zu digitalen Asset-Management-Dienstleistungen. #2 Indiens Demonetization Demonetization war ein Schritt von indischen Premierminister Narendra Modi, die die Rs. 500 und Rs. 1000 Noten nicht-legales Zahlungsmittel. Nur 18 Tage nach der Demonetarisierungsdeklaration stieg der Preis von Bitcoin auf Zebpay, einer der führenden Börsen Indiens, von $757 auf $1.020 (pro Bitcoin). Damals war BTC im Trend für $770 in den USA. #3 Trumps Wahl Unmittelbar nach Trumps Sieg begannen die Märkte zu fallen. Dow Jones, S und P 500 und Nasdaq stürzten alle. Ähnlich verloren die australischen Märkte USD 30 Milliarden. Bitcoin war jedoch eine ganz andere Geschichte. Kurz vor der Wahlnacht ging es auf $740 aufgrund von Problemen des mexikanischen Peso. Danach ging es auf $705 und ging dann auf $739, sobald Trump gewählt wurde. Aus all diesen drei Fällen können wir eine einfache und offensichtliche Schlussfolgerung ziehen. Menschen haben eine Tendenz, in Bitcoin zu investieren, wenn sie mit instabilen Märkten und Hindernissen konfrontiert sind, die Fiat-Währungen Bitcoin offen 24/7 Im Gegensatz zu Aktienmärkten ist Bitcoin 24X7 offen. Der Grund dafür ist, dass die Aktienmärkte spezifisch für das Land sind, in dem sie tätig sind und in der Regel die Arbeitszeiten dieses Landes widerspiegeln. Jeder kann Bitcoin an den meisten Börsen kaufen. Es gibt Hunderte von Börsen auf der ganzen Welt, die rund um die Uhr betrieben werden. Das heißt, Sie können Bitcoin 24/7 handeln! Bitcoin ist Volatile Bitcoin und Kryptowährungen sind im Allgemeinen berüchtigt für seine schnellen und häufigen Preisbewegungen. Diese Volatilität kann Händlern helfen, ein einfaches, schnelles Geld zu machen. Wie funktioniert Bitcoin? Bevor Sie in einen Vermögenswert investieren, sollten Sie zumindest wissen, wie es funktioniert. Wir haben die Mechanik hinter der Krypto mehrmals hier im Detail behandelt. Für die Uneingeweihten geben wir jedoch einen kurzen Überblick. Wenn Sie die Mechanik bereits kennen, gehen Sie bitte zum nächsten Abschnitt. Blockchain Technology Bitcoin wurde von einem unbekannten Programmierer erstellt, der unter dem Pseudonym „Satoshi Nakamoto“ steht. Bitcoin wird von der Blockchain-Technologie angetrieben. Die Blockchain ist eine zeitstempelte Reihe unveränderlicher Datensätze von Daten, die von einem Cluster von Computern verwaltet werden, der keiner einzelnen Entität gehört. Jeder dieser Datenblöcke (d. h. Block) ist gesichert und durch kryptographische Prinzipien (d.h. Kette) miteinander verbunden. Okay, was bedeutet das in einfachen Worten? Stellen Sie sich ein universelles Ledger vor, in das jeder herunterladen und schreiben kann. Jeder, der eine Kopie dieses Buchs hat, kann: Überprüfen Sie die Datensätze , die im Ledger angemeldet wurden. Überprüfen Sie den Zeitpunkt, zu dem diese Datensätze protokolliert wurden. Die zuvor vorgenommenen Einträge können nicht manipulieren, da das Buch unveränderlich ist. Diese Eigenschaft der „Unveränderlichkeit“ ist eines der wichtigsten Merkmale der Blockchain und erhält sie durch kryptografische Hash-Funktionen. Das hat Bitcoin uns gegeben, die erste richtige Implementierung einer Technologie, die als unveränderliches und transparentes Ledger fungieren kann. Diese Innovation gibt uns ein System, das völlig unbestechlich und frei von menschlicher Korruption ist, da jede Transaktion in der Blockchain überprüft werden kann. Wie funktionieren Transaktionen? Eines der wertvollsten Dinge über Bitcoin ist, dass Sie nicht über eine Bank gehen müssen, um eine Transaktion zu senden. Wie die Community gerne sagt: „Du bist deine eigene Bank“. Also, wie schaffen sie das? Durch Kryptographie mit öffentlichen Schlüsseln. Jeder Bitcoin-Benutzer hat einen privaten Schlüssel und eine öffentliche Adresse, die beide mathematisch voneinander abgeleitet sind. Also, wie funktioniert es? Es ist eigentlich ziemlich einfach. Die öffentliche Adresse ist wie Ihre Kontonummer und der private Schlüssel ist wie Ihr PIN-Code Wenn Sie Bitcoins erhalten, werden die Leute diese an Ihre öffentliche Adresse senden. Sie können dann Ihre Bitcoins an jedermann über Ihren privaten Schlüssel senden. Also, nach dieser Erklärung, können wir zwei Bemerkungen machen: Sie sollten Ihre öffentliche Adresse allen offenbaren. Sie sollten Ihren privaten Schlüssel niemals jemandem mitteilen. Es ist wirklich so einfach wie das. Dies sollte Ihnen eine kurze Vorstellung davon geben, was Bitcoin ist und wie es funktioniert. Das ist der Grund, warum Bitcoin so eine große Sache geworden ist. Nun schauen wir uns an, wie Sie einige in die Hände bekommen können, der erste Schritt zu lernen, wie man Bitcoin tauscht! Austausch: Das Gateway zu Cryptos Der Austausch bedient eine der kritischsten Funktionen im Krypto-Ökosystem. Es fungiert als Portal zwischen der Fiat-Welt und der Kryptowelt. Eine Kryptowährungsbörse ähnelt einer Börse, aber mit einem Fokus auf Kryptowährungstoken anstelle von Aktiengeschäften. Einfach gesagt, ein Kryptowechsel ist eine Plattform, auf der Kunden Kryptowährungswerte kaufen und verkaufen können. Ein Austausch kann mit bestimmten Zielen gestaltet werden: Den Prozess so anfängerfreundlich wie möglich zu gestalten. Um wettbewerbsfähige Preise anzubieten. Bieten Sie eine Plattform für erfahrene und professionelle Kryptohändler. Im Großen und Ganzen gibt es zwei Formen des Kryptoaustauschs: Fiat-to-Crypto-Austausch. Krypto-Krypto-Austausch. Fiat zu Crypto Fiat zu Crypto Austausch hilft Ihnen, Kryptowährungen im Austausch gegen Fiat-Geld zu kaufen. Diese Börsen wurden so konzipiert, dass sie so anfängerfreundlich wie möglich sind. Coinbase und Bitbuy sind perfekte Beispiele für Fiat-zu-Krypto-Börsen. Sie können BitBuy verwenden, um Bitcoin, Bitcoin Cash, Ether, Ripple und Litecoin direkt zu kaufen. Crypto zu Crypto Diese Börsen helfen Ihnen, bestimmte Kryptos wie BTC, ETH, BCH usw. gegen andere Kryptowährungen auszutauschen. Binance ist ein gutes Beispiel für einen Krypto-Krypto-Austausch. Dies sind die Börsen, die mehr auf die erfahrenen Händler als die Anfänger ausgerichtet sind. Crypto-Börsen beschäftigen sich täglich mit einer wahnsinnigen Geldsumme. In der Tat, überprüfen Sie, wie viel die Top 5 Börsen (nach Transaktionsvolumen in den letzten 24 Stunden geordnet) messen: Diese fünf Börsen haben in den letzten 24 Stunden ein unglaubliches Transaktionsvolumen von 9.544.591.940 $gehabt! In Ordnung, das sind also viele Zahlen. Also, wo genau fängst du an? Wenn Sie Kanadier sind, dann ist die Antwort ziemlich einfach. Bitbuy. Bitbuy - The Premier Candian Exchange Bitbuy ist eine kanadische und betriebene digitale Währungsplattform. Im Jahr 2013 gegründet, hat Bitbuy den Kanadiern konsequent eine zuverlässige und vertrauenswürdige Plattform zur Verfügung gestellt, um ihre Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Wie bereits erklärt, war Bitbuy ein Fiat-zu-Krypto-Börse, bei dem Sie kanadische Dollar direkt auf ihrer Website einzahlen können, um gegen digitale Währung eingetauscht zu werden. Ihr Hauptsitz befindet sich in Toronto, Ontario und ihre Dienstleistungen stehen kanadischen Händlern im ganzen Land zur Verfügung. Bitbuy's Käufe und Zahlungsmethoden Bitbuy.ca akzeptiert die folgenden Zahlungsmethoden: Banküberweisung Interac online Interac e-Transfer Flexepin Gutscheine Express Interac e-Transfer Ein weiteres interessantes Feature von Bitbuy ist, dass es keine Gebühren für den Abzug Ihrer Kryptowährung gibt. Sie können Ihre Krypto kostenlos an eine private Brieftasche senden. Dies macht es ideal für langfristige Investoren, die auf ihre Kryptowährung hodl wollen. Ihre ersten Einkäufe werden aus Sicherheitsgründen für ein bis drei Werktage gehalten. Wenn Sie über ein verifiziertes Konto verfügen und mehr als drei Transaktionen auf Bitbuy getätigt haben, ist Ihr Guthaben in Echtzeit verfügbar. Ok, wie werde ich ein verifiziertes Mitglied? Sobald Sie ein verifiziertes Mitglied werden, sind Sie berechtigt, jede Zahlungsmethode zu verwenden, die Sie für Ihr Bitbuy Konto einzahlen möchten. Zur Überprüfung müssen Sie die erforderlichen KYC-Details einreichen. Die Dokumente, die Sie einreichen müssen, sind: Eine Farbkopie Ihres Reisepasses oder Führerscheins. Eine Kopie eines Kontoauszugs oder einer Stromrechnung mit Ihrem Namen und Adressnachweis. Ein Foto von Ihnen, das Ihren amtlichen Ausweis hält. Wenn es sich bei dem Konto um ein Geschäftskonto handelt, sollten zusätzliche Dokumente vorgelegt werden, die „Autorität zum Handeln im Namen eines Unternehmens“ nachweisen. Der gesamte Verifizierungsprozess dauert in der Regel ein bis drei Werktage. Der Kundensupport in Bitbuy Bitbuy hat auch einen sehr schnellen Kundensupport. Sie können Folgendes tun, um Unterstützung für Ihre Anfrage zu erhalten: Greifen Sie auf den Supportbereich der Website zu und verwenden Sie die Schaltfläche „Anfrage senden“. Nutzen Sie die Live-Chat-Unterstützung. Kontaktieren Sie sie per E-Mail oder Telefon. Wenn Sie in Toronto leben, dann können Sie einfach in ihr Büro gehen, wenn nötig. Wie sicher ist Bitbuy? Bitbuy ist eine Division von First Ledger Corp, einem in Toronto ansässigen Blockchain- und Digitalwährungsunternehmen. Sie haben erklärt, dass die Börse allen kanadischen Gesetzen entspricht. Sie haben auch die folgenden Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um Ihre Daten zu schützen: Bitbuy verwendet Secure Socket Layer (SSL) -Technologie, um Benutzer zu schützen. Sie nutzen auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung für zusätzliche Sicherheit. Bitbuy.ca arbeitet mit einer 95% igen Kaltspeicherreserve für alle digitalen Währungen auf der Website und führt täglich verschlüsselte und verteilte Backups aus, um Auswirkungen oder Angriffe zu vermeiden. Vor- und Nachteile von Bitbuy Pros Kaufen Sie Kryptowährungen direkt mit kanadischen Dollar. Sucht über mehrere Börsen nach wettbewerbsfähigen Preisen. Express Interac e-Transfer ermöglicht eine zweistündige Finanzierung. Nutzer können aus mehreren Zahlungsoptionen wählen. Banküberweisung ermöglicht hohe Einzahlungslimits. Pre-Kauf Transaktionspreisrechner. Ermöglicht schnelle CAD-Auszahlungen. Cons Only bietet BTC, BCH, ETH, XRP und LTC an. Wenn Sie ein kanadischer Bürger sind, können Sie jetzt zu Bitbuy gehen und Ihr eigenes Konto erstellen, um mit dem Handel zu beginnen. Klicken Sie hier, um Ihr Konto zu erstellen. Wie man Bitcoin handelt Es gibt viele Möglichkeiten, Bitcoin und Kryptowährungen zu handeln, und es hängt ganz davon ab, was Sie von Ihren Investitionen gewinnen möchten und wie viel Zeit Sie bereit sind, dem Handel zu geben. Gemäß IG gibt es vier Hauptarten des Handels: Day Trading Swing Trading Scalping Passive Trading HINWEIS: Diagramme in diesem Abschnitt wurden von IG genommen. Day Trading Day Trader öffnen und schließen ihre Position innerhalb eines einzigen Handelstages. Diese Strategie funktioniert für Händler, die kurzfristige Chancen auf dem Bitcoin-Markt nutzen möchten, die im Lichte der Entwicklung von Nachrichten oder neuen Mustern entstehen können. Swing Trading Swing-Händler fangen Trends in Kursbewegungen in dem Moment, in dem sie sich bilden und festhalten, bis der Trend eine Umkehrung.Diese Strategie ist großartig, wenn Sie die Vorteile der Marktdynamik nehmen wollen. Scalping Machen Sie mehrere Intra-Day-Trades auf kleinere Kursbewegungen. Wenn Sie die Art von Trader sind, der mehrere kleine häufige Gewinne machen würde, anstatt auf eine große Chance zu warten, passiver Handel Wenn Sie ein langfristiger Inhaber sind oder Sie wollen nur in den Krypto-Markt und versuchen Sie Ihre Hand dann passiver Handel kann ideal für Sie sein. Die Idee ist so einfach wie zeitlos. Warten Sie, bis der Preis auf ein bestimmtes Niveau fällt und kaufen Sie ein. Warten Sie, bis der Preis auf ein bestimmtes Niveau steigt und kaufen Sie aus. Im Gegensatz zu anderen Handelsformen kann die Zeitdauer zwischen Kauf und Verkauf mehrere Tage, Wochen, Monate und sogar Jahre dauern. Grundlagenanalyse vs Technical Analysis Die beiden wichtigsten Werkzeuge, die man beim Handel beachten muss, sind grundlegende Analysen und technische Analysen. Fundamentalanalyse Diese Analyse betrachtet das große Ganze statt der Preisbewegungen. Wenn Sie eine grundlegende Analyse einer Münze durchführen, betrachten Sie: Die Entwickleraktivität rund um die Münze. Wie viele Projekte oder positive Entwicklungen wird das Projekt durchlaufen. Kürzlich sprang Cardano Wert um einen signifikanten Betrag, nachdem sie die Mainnet-Version 1.5 veröffentlicht hatten. Die Mainstream-Integration der Münze. Integriert ein Unternehmen oder eine Mainstream-Plattform die Münze? Wenn ja, dann wird das den Preis erheblich beeinflussen. Stellar XLM gewann im März 2019 fast 50%, nachdem IBM die Einführung von World Wire angekündigt hatte, einem Modell für grenzüberschreitende Zahlungen mit dem Stellar-Protokoll. Bedeutende Weltereignisse können den Preis der Kryptowährung ändern und wurde bereits in diesem Leitfaden diskutiert. Für eine solide Fundamentalanalyse ist es unerlässlich, sich über alle aktuellen Ereignisse auf dem Laufenden zu halten. Technische Analyse Technische Analyse ist ein Werkzeug oder eine Methode, die verwendet wird, um die wahrscheinliche zukünftige Kursbewegung eines Währungspaares, Kryptowährungspaares oder einer Aktie vorherzusagen. Es kann eine kreative und dynamische, die Ihnen hilft, eine sehr tiefe Perspektive in die Münze zu gewinnen. Die Kernannahme hinter der technischen Analyse lautet also: Unabhängig davon, was momentan in der Welt passiert, sprechen Preisbewegungen für sich selbst und erzählen eine Art Geschichte, die Ihnen hilft, vorherzusagen, was als nächstes passieren wird. Sie können den ersten Teil unseres zweiteiligen Leitfadens zur technischen Analyse lesen, um mehr Einblicke zu erhalten. Bitcoin Trading: Häufige Fehler, um zu vermeiden #1 Mit einem juckenden Handelsfinger Aufgrund der Volatilität von Krypto und der FOMO der Öffentlichkeit neigen die Menschen dazu, zu überhandeln. Eine Sache, die Sie verstehen müssen, ist, dass der Handel mit Kryptowährung ziemlich wie Glücksspiel ist und keine genaue Wissenschaft ist. Überspielen Sie Ihre Hand nicht, besonders wenn Ihnen das verfügbare Einkommen fehlt. Sicher können Sie viel gewinnen, aber Sie können auch viel verlieren. #2 Blind Trading Trading ohne Strategie ist ein Narr Besorgung. Nehmen Sie sich Zeit und recherchieren Sie. Erfahren Sie mehr über die Münzen und lernen Sie mehr über bestimmte Handelsstrategien. Erfahren Sie mehr über die Börsen und wählen Sie den, der Ihnen am meisten zugute kommt. Außerdem neigen die Menschen dazu, in die gleichen Münzen zu investieren, in die ihre Freunde investieren. Während es nichts gibt, Ratschläge zu nehmen, sollten Sie Rat mit Ihrer eigenen Forschung kombinieren. #3 In Emotionen zu geben Angst und Gier sind die beiden häufigsten Emotionen, wenn es um Investoren geht. Angst kann dazu führen, dass Sie nicht in eine Münze tauchen, wenn sie bereit ist, oder es kann dazu führen, dass Sie Ihren Handel vorzeitig verlassen. Umgekehrt kann Gier dazu führen, dass Sie blind und grundlos Glauben an eine bestimmte Münze haben, oder sie kann Sie an einem Handelsweg nach ihrem Auslaufhandel festhalten. Geben Sie nicht in Emotionen, bleiben Sie so rational wie möglich. #4 Nicht aus Fehlern lernen Es spielt keine Rolle, ob Sie Anfänger oder Experte sind, Sie werden Fehler machen. Was jedoch die professionellen Händler von den Neulingen trennt, ist die Fähigkeit, aus diesen Fehlern zu lernen und zu wachsen. Wenn Sie ein Muster zum ersten Mal falsch gelesen haben, dann ist das ein ehrlicher Fehler. Wenn Sie das gleiche Muster ein zweites Mal falsch gelesen haben, dann ist es völlig auf Sie. #5 Halten Sie Ihre Krypto im Austausch Eigentlich bietet dieser Punkt einen ziemlich genial Übergang in unseren nächsten Abschnitt, der.... Was sind Cryptocurrency Wallets? Jeder Austausch hat seine eigene Brieftasche, aber es ist nicht die sicherste Option. Wenn Sie planen, sich lange an Ihrem Krypto zu halten, sollten Sie in kalte Geldbörsen schauen. Die beiden Arten von kalten Geldbörsen, die wir empfehlen, sind Hardware-Portemonnaies und Papiertaschen. Hardware Wallets Hardware-Wallets sind physische Geräte, auf denen Sie Ihre Kryptowährung speichern können. Sie kommen in ein paar Formen, aber am häufigsten ist der USB-Stick-Stil, der von der Nano Ledger-Serie typisch ist. Obwohl viele auf sie schwören, sind Hardware-Geldbörsen immer noch anfällig für Kompromisse. Erstens vertrauen Sie darauf, dass das Unternehmen, das Ihre Brieftasche erstellt hat, nicht alle privaten Schlüssel mit einem Plan protokolliert hat, Brieftaschen in Zukunft zu überfallen. Dies gilt für diejenigen, die von der Firma selbst gekauft wurden, aber vor allem, wenn eine Hardware Brieftasche wurde aus zweiter Hand erworben. Unter keinen Umständen sollte jemand jemals ein gebrauchtes Hardware-Wallet verwenden. Auch wenn Verlust oder Beschädigung eine Katastrophe für Unvorbereitete verursachen können, können Hardware-Wallets wiederhergestellt werden. Daher ist es genauso wichtig, Ihr Hardware-Wallet zu sichern, wie es Ihre Online-Hot Wallets sind. Sie sollten Restaurierungsdetails an einem sicheren Ort aufbewahren, dass nur Sie, und jeder, den Sie planen, das Geld zu verlassen, um zu wissen. Denken Sie daran, Ihre Wiederherstellungsdetails öffnen Sie die Brieftasche. Denken Sie sehr sorgfältig darüber nach, mit wem (wenn jemand) Sie sie teilen. Es ist auch wichtig, dass Sie alle Münzen auf eine neue Brieftasche übertragen, sollte etwas Unglückliches zwischen Ihnen und jedem anderen passieren, der Ihre privaten Schlüssel kennt (Ehepartner, etc.) Hier sind einige Hardware-Brieftaschen, die Sie verwenden können: Ledger Nano S. Trezor. Keepkey. Paper Wallets Papierportemonnaies sind eine Offline-Kühlspeichermethode zum Speichern von Kryptowährungen. Es beinhaltet den Druck Ihrer öffentlichen und privaten Schlüssel in einem Stück Papier, das Sie dann an einem sicheren Ort aufbewahren und speichern. Die Schlüssel werden in Form von QR-Codes gedruckt, die Sie in Zukunft für alle Ihre Transaktionen scannen können. Der Grund, warum es so sicher ist, ist, dass es Ihnen, dem Benutzer, die vollständige Kontrolle gibt. Sie müssen sich nicht um das Wohlergehen einer Hardware kümmern, noch müssen Sie sich um Hacker oder Malware sorgen. Sie müssen sich nur um ein Stück Papier kümmern. Sie müssen kein Geld bezahlen, um Papierportemonnaies zu erstellen. Dies macht es zu einer wirtschaftlich tragfähigen Option. Sie können zum Wallet Generator gehen, um Ihre eigene Bitcoin-Papierbrieftasche zu erstellen. Fazit Was auch immer Sie in diesem Handbuch gelernt haben, sollte Ihnen helfen, mit Ihrem Trading zu beginnen. Sie müssen jedoch weiter lernen und immer mehr Wissen gewinnen. Nachdem Sie das gesagt haben, sollten Sie zumindest bereit sein, Ihren ersten einfachen Handel zu machen. Also, warum gehst du nicht jetzt zu Bitbuy und tausche Bitcoin!

Like what you read? Give us one like or share it to your friends

1

1
Discussion

Please to comment
pravinr.rwltz@gmail.com
Member
Blocks:21
pravinr.rwltz@gmail.com

NIce Article.Very Helpful

Join Blockgeeks

Create an account to access our exclusive point system, get instant notifications for new courses, workshops, free webinars and start interacting with our enthusiastic blockchain community. Don’t miss out and join right now!

Already have an account? Sign In